Chassagne Montrachet 1er Cru Morgeot „Les Fairendes“ 2011 – Domaine Pierre Yves Colin-Morey

 69,50 inkl. Mwst.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
Kategorie:

Beschreibung

Pierre-Yves Colin, der älteste Sohn von Marc Colin und auf dessen Domäne bis einschließlich Jahrgang 2005 für die Vinifikation zuständig, hat mit seiner Frau Caroline, der Tochter von Jean-Marc Morey, 2001 eine eigene Negoce gegründet. Ihr Ziel ist es, in kleinsten Mengen (im ersten Jahr insgesamt sechs piéces) Weine der Spitzenklasse auszubauen. Sein Name und Bekanntheitsgrad ermöglichen es ihm, bei befreundeten Winzern ein bis zwei Fässer von deren Spitzenwein zu erwerben. Das ist ein absolutes Privileg, denn in der Regel verkaufen die Winzer diese Qualitäten nicht an den Handel.
Die Weine werden schließlich ohne Filtration von Hand abgefüllt. Alle von Pierre-Yves Colin selektierten und ausgebauten Weine stellen absolute Spitzen in ihren jeweiligen Kategorien dar, was eindrucksvoll durch die Bewertung seiner ersten Jahrgänge in der Literatur bestätigt wird. Eine absolute Referenz! Nach der Weinlese 2005 hat er die Domäne Marc Colin verlassen und erhielt als vorgezogenes Erbe ein Viertel der im Eigentum der Dom. Marc Colin befindlichen Weinberge. Diese bilden neben seinen eigenen, schrittweise erworbenen Rebflächen den Grundstock seiner eigenen ca. 5 ha großen Domäne. Hier hält er alle Abläufe in seinen Händen und kann seine Qualitätsvorstellungen betreffend Weinbergsbearbeitung und Vinifikation kompromisslos umsetzen. Bereits mit seinem ersten Jahrgang 2006 zeigt er neue Qualitätsdimensionen auf.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Chassagne Montrachet 1er Cru Morgeot „Les Fairendes“ 2011 – Domaine Pierre Yves Colin-Morey“