La Tâche Grand Cru 1996 Eintel – Domaine de la Romanée Conti

 4.200,00 inkl. Mwst.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

1 vorrätig

Kategorien: ,

Beschreibung

La Tâche ist eine als Grand Cru eingestufte Weinlage an der Côte d’Or im französischen Weinbaugebiet Burgund. Sie liegt in der Gemeinde Vosne-Romanée, hat eine Fläche von 6,06 Hektar und eine eigene Appellation.

ie Weinlage La Tâche befindet sich auf einem leicht ansteigenden Osthang in 255 bis 300 m Höhe über dem Meeresspiegel. Im Norden grenzt sie an die Weinlage La Grande Rue und wird nur durch diesen schmalen Weinberg von den bekannten Grand Cru-Lagen La Romanée und Romanée-Conti getrennt. Östlich stößt die Lage zum Teil unmittelbar an den Dorfkern von Vosne und zum anderen schiebt sich eine kleine Rebfläche mit dem Status eines Bourgogne Villages zwischen das Dorf und La Tâche. Im Süden liegt die Premier Cru-Lage Aux Malconsorts. Die Weinlage setzt sich aus den Gemarkungen La Tâche (1,43 Hektar) und Les Gaudichots (4,62 ha) zusammen.

La Tâche ist eine Monopollage der Domaine de la Romanée-Conti.

Das Klima wird dem burgundischen Übergangsklima zugeordnet, bei dem kontinentale Einflüsse gegenüber maritimen überwiegen. Die zumeist trockenen und heißen Sommer lassen den Pinot noir zwar ausreifen, große Jahrgänge entstehen aber nur, wenn kein Regen im Herbst die Lese beeinträchtigt. Bedingt durch die reine Ostlage ist das Mikroklima verhältnismäßig kühl, aber besonders sonnig. Genau unterhalb des Einschnitts der Combe de Concoeur gelegen, ist La Tâche vor nächtlichen Fallwinden und Spätfrösten geschützt.

Bewertung des Jahrganges bei Parker waren 94-97 Punkte. Es handelt sich hier um die Eintelflasche 0.75l mit der Nummer 12988.